Karriere

Stellen­an­gebote

Sie sind Notarfachangestellte:r, Rechtsanwaltsfachangestellte:r, oder haben eine kaufmän­nische Ausbildung erfolg­reich abgeschlossen?

An meiner Notar­stelle ist eine Stelle für einen motivierten neuen Mitar­beiter (m/w/d) zu besetzen. Bereits vorhandene praktische Berufs­er­fahrung ist zwar nicht Einstel­lungs­vor­aus­setzung, ich hoffe jedoch auf besondere Einsatz­freude und fachliche Quali­fi­kation Ihrer­seits.

Die Einsatz­felder werden sein:

  • Empfang der Mandanten;
  • Entge­gen­nahme von Telefo­naten;
  • Mitarbeit bei der Erstellung und dem Versand der Korre­spondenz;
  • Erstellung der benötigten Ausfer­ti­gungen und Abschriften unserer Urkunden;
  • eigen­ständige Vorbe­reitung von Urkunden, Unter­schrifts- und Abschrifts­be­glau­bi­gungen, entspre­chend dem vorhan­denen Kennt­nis­stand;
  • Beant­wortung von Anfragen;
  • Erstellung von Kosten­be­rech­nungen;
  • Mitwirkung bei der Buchhaltung und im Mahnwesen.

Wir bieten Ihnen eine abwechs­lungs­reiche Tätigkeit mit regem Publi­kums­kontakt, ein modernes Büro mit allen techni­schen Hilfs­mitteln im Herzen Heidel­bergs, ein ausge­zeich­netes Arbeits­klima und eine anspre­chende Vergütung.

Es besteht außerdem die Möglichkeit der Weiter­bildung zum Notar­fach­as­sis­tenten und Notar­fachwirt.

Sie haben das Studium zum Rechts­pfleger erfolg­reich abgeschlossen oder sind Justizfachangestellter?Auch ein Querein­stieg aus dieser Richtung ins Notariat ist jederzeit gut möglich und hat sich an meiner Notar­stelle bereits bewährt. Die in Ihrer Ausbildung erwor­benen Kennt­nisse werden Ihnen den Start sehr erleichtern.

Wenn Sie an einer der ausge­schrie­benen Stellen inter­es­siert sind, dann bewerben Sie sich gerne  mit den üblichen Unter­lagen schriftlich oder per E‑Mail an bewerbung@notar-gordon.de. Natürlich stehen wir Ihnen für weitere Infor­ma­tionen zur Verfügung.

Eine streng vertrau­liche Behandlung Ihrer Bewerbung sichere ich Ihnen zu.

Melden Sie sich gerne bei uns — wir freuen uns auf Sie!

Ausbildung

Ich biete zum 1. September 2023 oder später einen Ausbil­dungs­platz zum/zur Notar­fach­an­ge­stellten (m/w/d). Wenn Sie gerne mit Menschen zusam­men­ar­beiten, Interesse an recht­lichen und wirtschaft­lichen Zusam­men­hängen haben und eine anspruchs­volle Ausbildung für einen aussichts­reichen Beruf mit abwechs­lungs­reicher Tätigkeit und guten Aufstiegs­mög­lich­keiten suchen, dann ist die Ausbildung zum/zur Notar­fach­an­ge­stellten genau das Richtige für Sie.

Das bringen Sie mit:

  • Ein guter Schul­ab­schluss (Abitur oder mittlere Reife);
  • Motivation und Kontakt­freu­digkeit;
  • Teamfä­higkeit;
  • Selbstän­digkeit und Zuver­läs­sigkeit;
  • Interesse an recht­lichen und wirtschaft­lichen Themen;
  • Interesse an der perspek­ti­visch eigen­stän­digen Bearbeitung wichtiger Vorgänge in sämtlichen notar­re­le­vanten Tätig­keits­ge­bieten (Erb- und Famili­en­recht, Handels- und Gesell­schafts­recht, Immobi­li­en­recht) von der Vorbe­reitung bis zum Vollzug der Urkunden.

Das biete ich Ihnen:

  • Ein motiviertes und sehr kolle­giales Team;
  • eine vertrau­ens­volle Unter­neh­mens­kultur sowie ein tolles Arbeits­klima;
  • ein modernes Büro mit allen techni­schen Hilfs­mitteln in verkehrs­güns­tiger Lage inklusive Tiefga­ra­gen­stell­platz;
  • geregelte Arbeits­zeiten;
  • perspek­ti­visch die Möglichkeit zum Homeoffice;
  • anspre­chende Vergütung;
  • Perspektive einer anschlie­ßenden Festan­stellung;
  • Unter­stützung bei der Wahrnehmung von Weiter­bil­dungs­mög­lich­keiten.

 

Bewerbung auf dem Postweg an:

Notar Anton Gordon, LL.M. (Leicester)
Alte Glocken­gie­ßerei 9
69115 Heidelberg

oder per E‑Mail an bewerbung@notar-gordon.de.